Was hat es mit dem derzeitigen Hype um die Chia Samen eigentlich auf sich?

Chia Samen – Informationen! In der heutigen Zeit sind sie sowohl in Schwarz als auch in Weiß sprichwörtlich in aller Munde, und sogar ganz normale Supermärkte haben sie wie selbstverständlich in ihr Sortiment aufgenommen, und immer mehr Bäcker bieten wohlschmeckendes Brot an, in dem die Körner enthalten sind: Die kleinen und auf den ersten Blick eher sehr unscheinbar wirkenden Chia Samen. Aber ist das alles denn wirklich berechtigt? Diese Frage möchten wir heute einmal eingehend beleuchten.
 


 
Diese Pflanze kommt in botanischer Sicht aus der Familie des Salbei und tragen in der Welt der Wissenschaft den Namen „Salvia hispanica“. Wenn Sie nun den Samen einmal versuchen möchten, aber den doch eher gewöhnungsbedürftigen Geschmack von Salbei nicht mögen, können wir Sie beruhigen. Denn der Geschmack von Chia ist sehr mild – ja, manche Menschen glauben gar, er hätte überhaupt keinen eigenen. Ganz leicht erinnert er an Nüsse. So lassen sich diese Samenkörner sämtlichen Gerichten beifügen, womit ihnen eine besondere Note verliehen wird.
 
Chia Samen

Chia Samen

Und noch eine außergewöhnliche Eigenschaft haben wir zu berichten. Die Samenkörner quellen nämlich innerhalb nur weniger Minuten auf ein Vielfaches ihres ursprünglichen Volumens auf, wenn sie mit einer Flüssigkeit in Berührung kommen. So natürlich auch in Ihrem Magen, wo sie ein wunderbares Gefühl des Sattseins hervor rufen. Aber nicht nur das: Sozusagen ganz nebenbei versorgen sie Ihren Organismus auch mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die er zum Leben braucht. Ursprünglich stammt der Samen aus Mexiko, wo ihn schon das alte Kulturvolk der Maya – jenes Volk, das durch sein geheimnisvolles Kalendersystem posthum weltweite Berühmtheit erlangte – kannte und hoch schätzte. Denn die Chia Samen sind eben nicht nur ein sehr praktischer Magenfüller, sondern darüber hinaus auch ein Heilmittel erster Güte. So kommt auch die Bezeichnung der Samen ursprünglich aus der alten Sprache der Maya und bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie „Kraft“. Hier ist nicht nur die physische, sondern vor allem auch die mentale Kraft und Ausdauer gemeint.
 
Chia Samen

Salvia Hispanica

Das Konzentrationsvermögen wird optimiert, und auch die Gedächtnisleistung steigt jeden Tag ein wenig mehr an, wenn Sie die Samen zu sich nehmen. So reichen für einen erwachsenen Menschen nur zwei Esslöffel dieser Samenkörner, um für alle Anforderungen des Tages fit zu sein. Und dabei gibt es keine Schwierigkeit, denn – wie schon erwähnt – lassen sich die kleinen Körner allen Gerichten zufügen. Nicht wenige Menschen sind dazu übergegangen, sich einen leckeren Smoothie mit ihnen zu mixen, der nicht nur ein gesunder Start in den neuen Arbeitstag, sondern auch ein exzellenter Muntermacher ist. Aber auch in den Dressings Ihrer Salate machen sich die Samen gut, probieren Sie es einmal aus! Sie führen Ihrem Organismus auf diese Weise nicht nur Omega-3-, sondern auch die nicht weniger wichtigen Omega-6-Fettsäuren zu. In den Chia sind diese Nährstoffe auf ganz wundersame Weise in exakt dem richtigen Verhältnis zueinander enthalten! Dieses liegt bei 3:1, wie es auch die heutige Wissenschaft feststellen konnte. Wenn Sie vielleicht unter Diabetes leiden, haben Sie noch einen guten Grund für den regelmäßigen Verzehr. Denn sie können den Spiegel des Blutzuckers auf ein absolutes Minimum absenken. Das macht sie ja auch für Menschen, die sich viel sportlich betätigen, so interessant. Ebenso lindern sie durch das Training entstandene Muskelschmerzen, oder lassen sie gar nicht erst entstehen. So unterstützt die Einnahme den Aufbau neuer Muskelmasse. Doch damit noch immer nicht genug der Vorteile, denn darüber hinaus führen Sie Ihrem Körper immens viele wichtige Nähr- und Vitalstoffe zu. Unter ihnen findet sich zum Beispiel Calzium, Eisen, Kupfer, Magnesium und Zink.
 
Chia Samen

Chia Samen Pudding

Sie können mit dem Verzehr Ihrem Organismus aber auch helfen das Calzium vollständig aufzunehmen und richtig zu verarbeiten. Denn das dafür nötige Bor ist wie selbstverständlich ebenfalls einer der Inhaltsstoffe dieser Samenkörner. Werden Sie öfters von Heißhungerattacken heimgesucht, die Ihre Wunschfigur in weite Ferne rücken lassen, wenn Sie ihnen nachgeben? Dadurch, dass die Chia Samen dafür sorgen, dass die Produktion von Zucker im Organismus um vieles langsamer abläuft, kann dies bald der Vergangenheit angehören. Ebenso werden Sie aus diesem Grund keine Gelüste auf ungesundes Junk-Food mehr verspüren, was Ihrem Wohlbefinden auf längere Sicht doch nur zuträglich sein kann. Es ist auch eine Binsenweisheit, dass der menschliche Körper Proteine braucht, um überleben zu können. Wenn Sie nun die Chia verzehren, stellen Sie im Vergleich zu allen Getreidesorten die Zufuhr gar der doppelten Menge davon sicher.
Falls Sie Gluten nicht vertragen, können Sie die Chia Samen dennoch unbesorgt verzehren. Und dank der Vielzahl der enthaltenen Stoffe, die eine äußerst starke antioxidative Wirkung haben, genießen Sie überdies eine zuverlässige Schützenhilfe gegen ein Überhandnehmen der freien Radikalen. Dies ist auch der Grund, warum sie nicht verderben, wenn Sie sie über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren aufbewahren.
Darüber hinaus helfen sie Ihrer Verdauung, indem sie für einen sauberen Darm sorgen. Sie werden sehen, welche Wunder diese Samen auch in Hinsicht auf Ihr Wohlbefinden bewerkstelligen können!
 
Jetzt Chia Samen günstig kaufen!
Link anklicken bitte => www.happy-life-food.eu

 
Produkt Disclaimer

Kundenmeinungen
product image
Sterne
5 based on 2 votes
Anbieter
Happy Life Food
Produkt
Chia Samen 500 g
Preis
EUR 12,90
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Kommentare deaktiviert für Was hat es mit dem derzeitigen Hype um die Chia Samen eigentlich auf sich?

Autor:

11. Februar 2016 | Posted in Vorstellung
Diese Autor hat veröffentlicht 99 Artikeln. Mehr Infos über den Autor kommt bald.

Komentare deaktiviert.