Basisches Wasser ist ein Jungbrunnen für Ihre Zellen

Basisches Wasser – Informationen! Basisches Wasser ist ein Jungbrunnen für Ihre Zellen, hätten Sie gedacht, dass sich die Zellen Ihres Körpers ein Leben lang erneuern können? Aber wir müssen sie dabei unterstützen und nicht gegen sie arbeiten, wie das so oft der Fall ist. Wie wir dies genau tun können und was es dabei auf jeden Fall zu beachten gilt, darüber klärt der Heilpraktiker Ronald Iwarsson in diesem Video auf:

 

Wenn wir einmal ehrlich zu uns selber sind, müssen wir einräumen, dass unser Leben, so wie wir es führen, ein sehr ungesundes ist. Meistens essen wir sehr unregelmäßig und dann meist auch die falschen Dinge. Dazu kommt der Stress im Beruf, aber auch in der eigentlich freien Zeit hört man immer wieder „Ich habe jetzt keine Zeit!“ Dabei ist doch gerade die Zeit eine Größe, die im Überfluss vorhanden ist. Es muss nicht verwundern, dass der Tag immer früher kommt, an dem der Körper streikt und erste Warnsignale sendet. Das können chronische Kopf- oder Gelenkschmerzen, aber auch ein etwas weniger dramatisches Phänomen wie Sodbrennen sein. Die letzte Ursache für diese und viele anderen Beschwerden, unter denen in unserer Zeit immer mehr Menschen zu leiden haben, ist in einer maßlosen Übersäuerung des Körpers zu finden.

 

Viele Jahre lang hat der Organismus immer mehr Energie aufwenden müssen, um dagegen anzukämpfen. Das war anfangs noch leicht, die überschüssigen Säuren wurden über die Nieren, die Lunge, die Haut und den Darm einfach ausgeschieden. Aber irgendwann wurden es so viele, dass es diese Ausgangsstellen nicht mehr bewältigen konnten. Zwangsläufig konnten sich nun mehr freie Radikale bilden, als für das richtige Funktionieren des Organismus gebraucht werden. Und damit wurde ein Teufelskreis in Gang gesetzt, der sich nun immer schneller dreht. Wie nun kann Ihnen basisches Wasser in einer solchen Situation helfen? Ganz einfach: Es bringt Ihren Haushalt der Säuren und Basen wieder in eine ausgewogene Balance. Denn man schießt weit über das Ziel hinaus, wenn man annimmt, der Körper müsse nur basisch sein. Auch die Säuren sind von größter Wichtigkeit, denken Sie nur einmal an den Prozess der Verdauung. Darüber hinaus ist der pH-Wert des Körpers zu keinem Zeitpunkt des Tages genau gleich, und auch die verschiedenen Organe weisen ganz unterschiedliche Werte auf. So hat zum Beispiel die Flüssigkeit in den Gelenken einen Wert zwischen 7,4 und 7,8, während er sich im sauren Milieu des Magensaftes zwischen 1,2 und 3 bewegen sollte.

Basisches Wasser kaufen mit 20% Nachlass

Wenn Sie also morgens eine Urinprobe abgeben sollen, damit Ihr pH-Wert festgestellt werden kann, ist das immer nur wie ein Standbild zu betrachten. Schon eine Minute davor oder danach kann der Wert wieder ein ganz Anderer sein. Wichtig ist wie erwähnt nur die Ausgewogenheit. Die allerdings kann unter anderem durch eine gesunde Ernährung erreicht werden. Das bedeutet für Sie, weniger Fleisch und Produkte aus Milch und dafür mehr Obst und frisches Gemüse zu sich zu nehmen. Darüber hinaus sollten Sie den Genuss von schwarzem Kaffee, Alkohol und Tabak weitestgehend einschränken. Außerdem zu empfehlen ist viel Bewegung an der frischen Luft. Denn die macht nicht nur den Kopf frei und hilft, den alltäglichen Stress besser zu bewältigen. Sie sorgt auch dafür, dass die Gelenke elastisch bleiben und Sie nicht etwa vor der Zeit im Stich lassen. Erwarten Sie sich aber dennoch bitte keine Wunder! Denn was in vielen Jahren an überflüssigen Säuren angesammelt wurde, kann nun nicht binnen ein paar Tage so einfach verschwinden. Wohl aber ist es möglich den Prozess der Gesundung etwas zu beschleunigen. Versuchen Sie sich etwas mehr Ruhe in Ihrem Leben zu verschaffen. Ärgern Sie sich nicht mehr über Ihre Mitmenschen, Sie können sie nicht ändern. Schalten Sie ab und zu das Fernsehgerät am Feierabend nicht an, sondern lesen Sie lieber ein gutes Buch, oder unterhalten Sie sich mit Ihrer Familie und mit Freunden. Dies alles mag Ihnen wie Gemeinplätze klingen, doch in ihrer Gesamtheit ergeben sie Sinn. Und der besteht in mehr Gesundheit und Wohlbefinden und damit größerer Freude am Leben.  Einen Geheimtipp legen wir Ihnen dennoch ans Herz. Er besteht darin, regelmäßig Morgens und Abends vor den Mahlzeiten je 25 ml basisches Wasser zu sich zu nehmen. Warum Sie unbedingt auf Wasser – und nicht auf das ebenso erhältliche Pulver – zurückgreifen sollten, erklärt Ihnen Ronald Ivarsson im obigen Video.

Jetzt basisches Wasser kaufen mit 20% Nachlass für Neukunden
LINK BITTE ANKLICKEN => www.esovita.de

==========================================================
*** Disclaimer/Haftungsausschluss – Die Informationen auf ESOVITA dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von ESOVITA kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen, Behandlungen bzw. Therapien zu beginnen, zu verändern oder zu beenden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die direkt oder indirekt aus der Anwendung dieser Informationen entstehen.

Kundenmeinungen
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
Sterne
5 based on 3 votes
Anbieter
www.esovita.de
Produkt
Basisches Wasser 1L Ivarsson's BasenPlus
Preis
EUR 29,90
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Kommentare deaktiviert für Basisches Wasser ist ein Jungbrunnen für Ihre Zellen

Autor:

13. März 2015 | Posted in Vorstellung
Diese Autor hat veröffentlicht 99 Artikeln. Mehr Infos über den Autor kommt bald.

Komentare deaktiviert.